Wipf Gruppe

Geschäftsbericht

Die im Packaging Design international tätige Wipf Gruppe stellt in ihrem kulturellen Wertesystem den Mensch in den Mittelpunkt. Im jährlich erscheinenden Geschäftsbericht soll die Brücke zwischen den Produkten, den Mitarbeitenden und den Endverbrauchern geschlagen werden.

Auftrag
Die inhabergeführte Wipf Gruppe agiert von ihrem Hauptsitz in Volketswil ZH als Aktiengesellschaft. Entsprechend werden die Unternehmenszahlen öffentlich publiziert. Die Geschäftsentwicklung soll personifiziert und nutzerfreundlich kommuniziert werden.

Lösung
Unter dem Motto «Gut verpackt kommt besser an» werden die Entwicklungen der einzelnen Geschäftsbereiche anwenderfreundlich dargestellt. Im visuellen Mittelpunkt des neuen Bildkonzepts sind Menschen in Alltagssituationen zu sehen, während sie die Vorzüge der Produkte erleben und nutzen.

Umsetzung
Das neue Bildkonzept wird ergänzt mit emotionalen und praktischen Aussagen von Anwendern zu den Produkten. Hinzu kommen kurze Erläuterungen zum jeweiligen Geschäftsfeld. Neben der lesefreundlichen Gestaltung macht der auf Deutsch und Englisch publizierte Bericht auch durch die positive Geschäftsentwicklung Freude zum Lesen.